längjährige Nichtabrechnung einzelner Nebenkosten bewirkt keine Vertragsänderung

von Janette Krug am 7. Mai 2010

Auch soweit der Vermieter über einen längeren Zeitraum einzelne Nebenkostenpositionen bei gewerblichen Mietraum nicht abrechnet, bedeutet dies nicht, dass sich der Umfang der vereinbarten Nebenkosten verändert hat. Für eine Änderung dieser Kosten sind weitere Anhaltspunkte erforderlich (BGH, 27.01.2010, AZ: XII ZR 22/07).